Titelverteidigung gelungen

Klettern 081017Am Wochenende gingen die deutschen Jugendmeisterschaften im Sportklettern in Brakel zu Ende. Nach fünf Austragungen in den Disziplinen Bouldern, Lead und Speed, konnte Jonas Brandenburger (Klasse 11 c) den deutschen Meistertitel für sich erkämpfen. Damit gelang ihm eine erfolgreiche Titelverteidigung, da er bereits letztes Jahr in der B Jugend gewonnen hatte. Die Kletterer tragen in der Jugend ihre deutschen Meisterschaften in einem Cup aus. Jonas reichten die Platzierungen 6 und 7 im Bouldern, Platz 2 im Speed und zwei erste Plätze in seiner Paradedisziplin dem Klettern am Seil aus, um den Titel nach NRW zu holen. Damit unterstrich er seine gute Form nach einem 8. Platz bei der EM in Russland vor zwei Wochen.

Herzlichen Glückwunsch!