Sportschüler der FALS beim Boulder Worldcup in München

Die Elite des Bouldersports trifft sich am 18. und 19.8. im Olympiastadion München zum Highlight im internationalen Kletterwettkampf-Kalender. Weit über 200 Sportler aus 35 Nationen werden in einer einzigartigen Atmosphäre, mit vielen tausend Zuschauern, einen besonderen Boulderwettkampf erleben und den Weltcuptitel unter sich ausmachen. 

Jonas Brandenburger, Sportschüler an der FALS und Mitglied im Jugendnationalkader, wird für Deutschland an die Wand gehen. Bei den starken Herren wird der A-Jugendliche (16) wohl keine Chance auf einen der vorderen Plätze haben, doch mit der Teilnahme soll Jonas Erfahrungen sammeln und wird sicher mit einem Motivationsschub heimkehren.

Für Jonas viel Spaß und Erfolg!

Weitere Links und Quellen:

Link zum offiziellen Video des IFSC: hier

Weitere Quellen: http://www.alpenverein.de/Wettkampf/Boulderworldcup/